Mit Jojobaöl zu strahlender Haut - so wirkt sich Jojobaöl auf deine Haut aus

Öle sind in der Hautpflege schon lange keine Neuheit mehr. Native Pflanzenöle stellen hervorragende Inhaltsstoffe für eine sanfte, effektive Gesichtspflege dar. Deswegen präsentieren wir dir hier Jojobaöl und erklären, wie sich dieser wunderbare Inhaltsstoff auf deine Haut auswirkt.

Eigentlich wird Jojobaöl fälschlicherweise als Öl” gekennzeichnet. Denn bei Jojoba handelt es sich aus chemischer Sicht gesehen um ein flüssiges Wachs. Die Samen des Jojoba-Strauches enthalten nämlich ein schmelzendes Wachs, was dem Jojobaöl seine einzigartige Textur verleiht. Im Gegensatz zu echten” Ölen wie Kokosöl oder Arganöl ist es viel leichter und somit für jeden Hauttypen ohne Probleme geeignet. Da das Jojobaöl sehr dem körpereigenen Sebum ähnelt, hilft es tatsächlich auch Menschen mit fettiger Haut dabei, Unreinheiten zu beseitigen und effektiv vorzubeugen. Es verbindet sich unkompliziert mit dem körpereigenen Talg und wirkt so überflüssiger Talgproduktion entgegen.

Die absoluten Benefits sind in den Bestandteilen vom Jojobaöl verborgen: ein wertvoller Cocktail voll Vitamine. Der Vitamin A-Anteil sorgt dafür, dass sich deine Haut regeneriert, denn es ist ein Booster für das Zellwachstum. Ergebnis ist ein strafferes, gesünderes Hautbild. Vitamin E stemmt sich mit Power gegen oxidativen Schaden durch die Sonne und anderen Umwelteinflüssen. Die Haut erfährt perfekten Schutz und bleibt jung. Und die ungesättigten Omega-9-Fettsäuren im Jojobaöl ziehen blitzschnell in die Haut ein und pflegen sie umfassend. Die Wirkung von Jojobaöl ist einfach beeindruckend!

Aufgrund dieser vielen tollen Benefits haben wir das Wundermittelchen Jojobaöl in unser Balance Face Oil integriert. Die natürliche Hautpflege umschmeichelt deine Haut und hinterlässt ein traumhaft weiches Gefühl. Außerdem wird dein Hautbild gestrafft, ausgeglichen und strahlt gesund.

Entdecke auch du jetzt die Magie von Jojobaöl mit unserem natürlichen Balance Face Oil