Share your #skincareroots - mit Claudia (Nyansa)

Claudia oder auf Instagram @nyansa.bln  ist eine vegane Food-Bloggerin und Content Creator aus Berlin. Sie kocht eine vegane Afro-Fusion-Küche, die köstliche europäische und westafrikanische Rezepte kombiniert. Ihr Motto lautet "Keep it Natural from the inside out".  

 

Wir haben Claudia nach ihren #skincareroots gefragt und woher ihr Wissen stammt, auf natürliche Weise ihre Haut zu pflegen und die damit verbundenen Rituale. Sie erzählte uns:

"Hautpflege war schon immer ein großes Thema für mich und meine Mutter. Die Produkte, die ich verwende, wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Die wichtigsten Inhaltsstoffe / Produkte, die ich verwende, sind Sheabutter und African Black Soap.


Meine Mutter wollte immer, dass ich natürliche Produkte verwende. Sie sagte mir, wie schön meine Haut ist und dass ich sie nicht vernachlässigen und niemals bleichen sollte, auch wenn die Leute vielleicht sagen, dass ich zu dunkel bin.

Ich fand es toll, wie sie zärtlich mein Gesicht mit Sheabutter pflegte und mich über die Produkte informierte, die sie für meine Haut verwendet, und wie schön ich aussehe, wenn meine Haut nach dem Auftragen zu strahlen beginnt.

Als ich irgendwann anfing, stark parfümierte Produkte in herkömmlichen Drogerien zu kaufen, veränderte sich die Struktur meiner Haut und ich bekam starke Unreinheiten. Niemals hätte ich gedacht, dass diese konventionellen Produkte dafür verantwortlich wären ...

Es dauerte eine Weile, bis ich mich an die natürlichen Produkte meiner Mutter zurück entsinnt habe und auf meine Haut hörte. Es brachte mich zurück zu den Produkten, mit denen ich aufgewachsen bin! "

Erfahre mehr über hier und shop die Smooth Pink Clay Mask hier

Bild oben: Sundus Photography / unten: Claudia Reudelsdorf